Versandkostenfrei ab 89 Euro                Kundenservice: +49 (0)69 17527268                Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-19 Uhr

RDTA-Verdampfer

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20


RDTA – das Beste aus zwei Welten in einem Verdampfer vereint

Mit einem RDTA-Verdampfer (Rebuildable Dripping Tank Atomizer) bekommst du das Beste aus zwei Welten. Er bietet dir einerseits das vollmundige Liquid-Aroma und die variable Dampfmenge eines Tröpfelverdampfers und bringt andererseits einen eigenen Tank mit vergleichbar mit einem RTA-Verdampfer, der dir das ständige Nachtröpfeln erspart. Dank diesem Komfort kannst du entspannt den vielschichtigen Geschmack deiner Lieblings-Liquids genießen und abhängig von deiner individuellen Wicklung beeindruckende Dampfwolken erzeugen. In unserem Shop führen wir verschiedene RDTA-Verdampfer-Modelle, die sich in wichtigen Punkten unterscheiden. So bieten sie eine unterschiedlich große Tankkapazität oder du kannst zwei oder mehr Wicklungen auf ihnen unterbringen. Im Folgenden erklären wir dir, wie du den optimalen RDTA-Verdampfer für dich findest.

RDTA-Verdampfer – mehr Genuss und Komfort

Ein RDTA eignet sich ideal für fortgeschrittene Dampfer, die die Vorzüge des Selbstwickelns und Tröpfelns schätzen, aber nicht für jeden Zug extra Liquid in den Verdampfer tröpfeln wollen. RDTAs verfügen dazu über einen Tank, der sich unmittelbar unter dem Wickeldeck befindet. Mittels der sogenannten Kapillarwirkung wird ständig die benötigte Menge Liquid aus dem Reservoire nach oben befördert und verdampft. Wie groß der Tank sein soll, hängt von deinen individuellen Dampfgewohnheiten ab. Die meisten RDTA-Verdampfer bieten dir ein Tankvolumen von 4 Millilitern, was bei einem Single Coil oft für einen Tag voller Dampfgenuss ausreicht. Entscheidest du dich für einen Verdampfer mit Dual, Triple oder Quadrupel Coil, steigt nicht nur die Dampfmenge, der Flash und der Throat Hit, sondern auch der Liquid-Verbrauch. In diesem Fall empfehlen wir dir, direkt zu einem RDTA mit einem größeren Tankvolumen zu greifen. Tipp: Wenn du verschiedene Liquids dampfst, solltest du dir am besten zwei oder mehr Verdampfer zulegen und diese entsprechend wechseln. Auf diese Weise sparst du dir häufiges Reinigen und Neuwickeln und genießt immer den unverfälschten Geschmack deines gerade favorisierten E-Liquids!

Volle Kontrolle über Dampf und Geschmack

Viele ehemalige Zigarettenraucher suchen gezielt nach einer E-Zigarette, die einen vergleichbaren Zugwiderstand bietet und ihnen so den Umstieg erleichtert. Viele RDTAs aus unserem Shop verfügen aus diesem Grund über eine sogenannte Airflow-Control (AFC). Diese Funktion bietet dir die Möglichkeit, den Luftstrom des Verdampfers individuell an deine Vorlieben anzupassen. Dampfst du auf Lunge, ist es von Vorteil, die Airflow Control weit zu öffnen. Auf diese Weise entsteht mehr Dampf, der für den gewünschten Flash und Throat Hit sorgen kann. Für Backendampfer bietet es sich an, die Airflow Control gering einzustellen oder ganz zu schließen. Dadurch nimmt zwar die Dampfmenge ab, dafür erhöht sich gleichzeitig die Intensität des Liquid-Geschmacks, die beim Backendampfen in der Regel die übergeordnete Rolle spielt. In unserem Shop findest du RDTA-Verdampfer mit unterschiedlichen Airflow-Systemen (Top-Airflow und Bottom-Airflow). Wähle jetzt dein favorisiertes Modell aus und bestell direkt online! Du hast noch Fragen oder wünschst eine ausführliche Beratung? Dann ruf uns einfach an oder schreib uns eine E-Mail, gemeinsam finden wir den idealen Verdampfer für dich!