Versandkostenfrei ab 89 Euro                Kundenservice: +49 (0)69 17527268                Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-19 Uhr

Box Mods

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 71


Box Mods – Kompakte Power für deine E-Zigarette

Für das optimale Dampferlebnis spielt die Wahl des Akkuträgers eine große Rolle. Bei Einsteigern und fortgeschrittenen Dampfern gleichermaßen beliebt ist der Box Mod. Im Gegensatz zum Tube Mod weicht der Box Mod vom gewohnten runden E-Zigaretten-Design ab und ist stattdessen kastenförmig aufgebaut. Die Akkuträger-Box liegt beim Dampfen nicht nur sehr gut in der Hand, sondern bietet auch viel Fläche für Display und Bedienknöpfe.

Wir bieten Ihnen sowohl Modelle mit fest verbautem Akku als auch Geräte für separate Akkuzellen. Integrierte Akkus sind praktisch in der Anwendung, zum Laden benötigen Sie lediglich ein USB-Kabel zum Anschluss an PC, Powerbar oder Netzstecker. Auch viele auswechselbare Akkuzellen bieten diesen Komfort, teilweise werden aber auch externe Ladegeräte oder eben Ersatzakkus benötigt. Vorteile wechselbarer Akkus sind die meist höheren Kapazitäten und Stromstärken, welche eine längere Laufzeit ermöglichen und sich ideal für leistungshungrigere Modelle eignen.

In Punkto Design haben Box Mods so einiges zu bieten. Gerade im Bereich der Akkuträger-Boxen lassen sich die Hersteller viel einfallen, um markante und einzigartige Geräte zu entwerfen. Von schwarz bis pink, von schlicht bis luxuriös, von kastenförmig bis ergonomisch – die kleinen Boxen machen optisch so einiges her. Wir bieten dir eine große Auswahl in unserem Shop, hier findest du ganz sicher einen Box Mod nach deinem Geschmack.

Regelbare & mechanische Box Mods

In der Funktion unterscheidet sich der Box Mod kaum vom runden Tube Mod. So hast du auch bei eckigen Akkuträgern die Wahl zwischen regelbaren und mechanischen Mods.

Geregelte Box Mods sind Wunderwerke der modernen Technik. Die integrierte Elektronik ermöglicht die individuelle Einstellung der Spannung (VV – Variable Voltage) und Leistung (VW – Variable Wattage), um die Dampfmenge dem eigenen Geschmack anzupassen. Viele Mods bieten für diesen Zweck LCD-, OLED-Displays oder Touchscreens, über die du bequem die verschiedenen Vaping Modi auswählen kannst. Vereinzelt bieten Mods auch die Möglichkeit, über eine App das Smartphone mit dem Akkuträger zu koppeln und ein Feintuning vorzunehmen oder Statistiken einzusehen. Geregelte Box Mods verfügen zudem über besondere Sicherheitsmechanismen, die beispielsweise einen Kurzschluss bei falscher Verwendung verhindern.

Mechanische Mods verzichten auf jeglichen Schnickschnack. Dank der nicht vorhandenen Elektronik sind sie oft handlicher und weniger störanfällig als regelbare Akkuträger. Aufgrund der robusteren Bauweise sind sie praktisch unverwüstlich. Bringt man das nötige Wissen mit, lassen sich mechanische Akkuträger optimal auf die individuellen Vorlieben abstimmen und garantieren dann einen perfekten Dampfgenuss. Aber Vorsicht! Nutzer ohne Erfahrung sollten sich gut beraten lassen oder auf ein regelbares Modell zurückgreifen.

Welcher Box Mod passt zu dir? Wir helfen dir bei der Suche!

Beim Kauf eines Box Mods gibt es einige Dinge zu beachten. Unter anderem ist die Wahl der richtigen Ersatz-Akkus entscheidend für die Funktion und Sicherheit deines Akkuträgers. Wir unterstützen dich gern bei der Auswahl! Noch Fragen? Dann schick uns einfach eine E-Mail oder ruf uns an!